Kieferorthopädie für Erwachsene

Es ist nie zu spät für eine Behandlung

In kieferorthopädischen Praxen trifft man mehr und mehr auch Erwachsene an, die nicht ihre Kinder begleiten, sondern selbst Patienten sind. Haben Sie Rückenschmerzen, Nackenverspannungen oder Schmerzen in den Kiefergelenken oder der Kaumuskulatur? Oft ist die Ursache dafür eine Zahn- oder Kieferfehlstellung, die sich auf den Muskel- und Bewegungsapparat auswirkt.

Auch wenn Ihr Zahnarzt bei Ihnen eine prothetische Versorgung plant, ist es manchmal sinnvoll vorher eine kieferorthopädische Behandlung durchführen zu lassen. Und schließlich, wenn Sie einfach ihr Lächeln verschönern und engstehende oder schiefe Zähne begradigen lassen wollen. Auch im hohen Alter ist eine kieferorthopädische Therapie noch möglich. Zudem müssen Zahnspangen heute nicht mehr auffällig sein, sodass es auch Erwachsenen immer leichter fällt, sich für eine kieferorthopädische Behandlung zu entscheiden.

Unsere Praxis bietet zahlreiche verschiedene therapeutische Alternativen der dezenten Zahnkorrektur an, die mit beruflichem und privatem Alltag unkompliziert vereinbar sind. Es gibt keine Altersgrenze für eine kieferorthopädische Behandlung! Vereinbaren sie gerne einen Termin und lassen sich unverbindlich von mir beraten.

Das erwartet Sie in unserer Wohlfühlpraxis

Einfühlsames und erfahrenes Team

Mein Team und ich sind schon viele Jahre in der Kieferorthopädie tätig und kennen die Bedürfnisse kleiner und großer Patienten.

Schonende und moderne Behandlung

Zum Wohl unserer Patienten setzen wir ausschließlich auf schonende und moderne Behandlungsmethoden.